How to...

Lack vom Tank entfernen – Abbeize

Chris1794 views
Honda CB 550 Tank Cafe Racer clean raw metal 3

Um den alten Lack eines Tanks zu entfernen, gibt es verschiedene Methoden. In den meisten Fällen greift man auf ein Schleifgerät in Form eines Exzenterschleifers zurück.

Nun gibt es aber eben auch die Möglichkeit den Lack mit der sogenannten „Abbeize“ vom Tank zu lösen.

Ich habe das ganze mal an einem Tank von einer Honda CB 550 ausprobiert.

Was benötigt man dafür?

Zunächst benötigt ihr „Abbeize“*. Diese gibt es Baumärkten, im Farben- Fachhandel oder in Online Shops zu kaufen. Genau dort habe ich Abbeize von der Firma Beko gekauft. Kostenpunkt ca. 20€.

Weitere Utensilien:

– eine Spachtel

– einen großen Pinsel

– eine Atemschutzmaske

– eine Schutzbrille

– Einweghandschuhe

– einen großen Karton, wo ihr den Tank drauf legt

3M Maske Cafe Racer
links neuer Filter, rechts alter Filter!

Das Ganze solltet ihr nicht in geschlossenen Räumen machen. Der Geruch ist schon recht intensiv und dementsprechend solltet ihr auch unbedingt eine Atemschutzmaske tragen. Das ist ein Punkt, welcher im Hobbygebrauch leider gerne vernachlässigt wird. Doch die Atemwege zu schützen ist genauso wichtig wie beispielsweise das Tragen einer Schutzbrille beim Umgang mit dem Winkelschleifer.

Ich verwende eine Halbmaske von 3M, welche ich recht häufig verwende. Die Filter lassen sich bei dieser Maske einfach austauschen!

Der Ablauf:

Ihr nehmt nun euren Tank und stellt ihn auf das große Stück Karton. Um die Arbeit am Tank ein wenig rückenschonender zu gestalten, stellt ihr das Ganze auf einen Tisch, Mülltonne oder was ihr sonst so zur Verfügung habt.

Nun schnappt ihr eure Atemschutzmaske und die Einweghandschuhe. Dann öffnet ihr die Dose mittels eines Schraubenziehers. Nun könnt ihr beginnen die Abbeize großzügig mit dem Pinsel auf den Tank aufzutragen.

Ich würde zunächst nur eine Hälfte des Tanks mit der Abbeize einpinseln.

Nach 10-15 Min kann man schon deutlich sehen, wie der Lack anfängt Blasen zu werfen. Nun könnt ihr laut Hersteller beginnen die Farbe mit der Spachtel zu entfernen. Nach meiner Erfahrung ist eine Einwirkzeit der Abbeize von ca. 20min wirksamer. Die Farbe lässt sich deutlich besser lösen als bei der Herstellervorgabe.

Ihr werdet merken, dass man diesen Vorgang öfters wiederholen muss, bis man das blanke Metall des Tanks sehen kann. Dies ist natürlich abhängig von der Menge der zuvor aufgetragenen Farbe, welche sich auf dem Tank befindet.

Wer meinen Blog nun schon länger verfolgt, kann sich bestimmt auch noch an den Tank meiner Honda CB 550 K3 erinnern. Dieser Tank wurde immer wieder überlackiert und hatte zum Schluss 5 Schichten Lack + Grundierung drauf.

Abschließend habe ich in meinem Fall den Tank noch mit einem Exzenterschleifer bearbeitet! An Stellen wie zum Beispiel am Tankeinfüllstutzen, ist es am geschicktesten mit einem kleinen Schleifgerät zu arbeiten. Hier kommt man mit den passenden Pinselbürsten auch in kleine verwinkelte Ecken! Die Metallteile der Pinselbürste lösen sich mit der Zeit und können im schlechtesten Fall ins Auge fliegen. Daher solltet ihr auf jeden Fall eine Schutzbrille tragen!

Fazit:

Das Lösen der Farbe mit Hilfe von Abbeize funktioniert recht gut. Dennoch ist es nicht so aggressiv wie man denken könnte. Gerade an Stellen die man mit einem Schleifgerät nicht erreichen kann, spielt die Abbeize ihre Vorteile aus. Dies ist z.B. der Falz an der Unterseite des Tanks.
Ich habe den Lack alleine nur mit der Abbeize nicht vollständig entfernen können. Das Ganze dient meiner Meinung nach super zum Vorarbeiten. Die restlichen Stellen auf denen sich noch Lack bzw. Grundierung befindet, kann man im Anschluss sehr gut mit dem Exzenterschleifer entfernen.
Den Lack eines Tanks nur mit dem Exzenterschleifer zu entfernen, ist meiner Meinung nach nicht empfehlenswert. Denn das dauert sicherlich auch etliche Stunden. Die Vorarbeit mit der Abbeize sollte auf jeden Fall gemacht werden!

*Das Zeug ist ätzend – Piktogramm und Hinweise auf der Verpackung beachten!

Einige Links sind sogenannte Affiliate-Links! Das bedeutet, wenn ihr über diese Links etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für euch nicht, hilft mir aber sehr die Kosten für den Blog zu decken!

Alle Schritte in einem Video

Das Ergebnis nach dem Beizen und Schleifen (Körnung 80, 240,400)

Honda CB 550 Tank Cafe Racer clean raw metal4

Honda CB 550 Tank Cafe Racer clean raw metal 1

Honda CB 550 Tank Cafe Racer clean raw metal 2

Honda CB 550 Tank Cafe Racer clean raw metal