Allgemein

Wo findet man Cafe Racer Teile?

Chris9704 views
cafe-racer-parts-honda-cb-550

Ich habe nun bereits schon viele Anfragen erhalten, wo man denn eigentlich Teile für den Cafe Racer-, Brat- oder Flat Tracker- Umbau findet. In diesem Beitrag möchte ich euch ein paar Anlaufstellen aufzeigen, wo ihr nach geeigneten Teilen für euren Umbau schauen könnt.

Die gängigsten Shops

Neben Ebay oder Ebay-Kleinanzeigen ist der für mich am häufigsten genutzte Online-Shop der von Kickstarter.Hier erhaltet ihr eine umfangreiche Auswahl an Teilen und Zubehör für euren Umbau zum Cafe Racer. Neben Armaturen/Schalter, Lenker, Rücklichter und co, verfügt Kickstarter auch über eine große Auswahl an Sitzbänken. Diese haben teilweise auch ein Materialgutachten, welches euch bei der Eintragung beim TÜV von Vorteil sein kann. Auch verfügen sie seit einer geraumen Zeit über Loops für die individuelle Gestaltung des Hecks eures Cafe Racers!

Ich habe schon einige Teile dort bestellt und war mit der Abwicklung immer sehr zufrieden. Auch bei einem defekten Teil, wurde mir in der Zeit der Gewährleistung schnellst möglich ein Neues zugeschickt.

Weitere Cafe Racer Shopsmoto

Gutscheinaktionen

Man kann jedoch auch bei den gängigen Motorradzubehör Shops wie etwa Polo oder auch Louis schauen.

Meine Motogadget Teile habe ich alle bei Louis gekauft. Hier gibt es häufig Gutscheinaktionen, bei denen man schnell einen 3-stelligen Betrag sparen kann. Setzt man diese also geschickt ein, kommt man doch „recht günstig“ an die gewünschten Motogadget Teile heran. Klar kosten diese dann immer noch „viel“ Geld, aber die Qualität ist meiner Meinung nach einfach nur hervorragend.

Gutscheinaktionen werden jedoch auch häufig bei Polo durchgeführt. Es empfiehlt sich auch hier, immer mal wieder ein Auge darauf zuwerfen. Tipp: Um nichts zu verpassen, einfach den Newsletter abonnieren 😉

Die richtige Kleidung/Schutzausrüstung finden

Da den meisten die herkömmlichen Hosen aus Leder oder Textil nicht sonderlich zusagen, kann man hier auf Jeanshosen mit Kevlareinsätzen zurückgreifen. Diese Hosen besitzen eine Aramid-Gewebeverstärkung im Bereich des Gesäßes, der Oberschenkel und der Knie! Für gewöhnlich sind diese Hosen bei Polo oder Louis zu erhalten.

Weitere Shops mit einer großen Auswahl an Bekleidung/Schutzausrüstung sind:

FC-Moto
Motoin

Cafe Racer Helme

Für den fertigen Cafe Racer benötigt man dann natürlich auch den passenden Helm. Die klassischen Helme von Bell und Biltwell mit Bubble Visier kann man auf 24helmets.de erhalten.
24.helmets.de hat eine große Auswahl an Helmen und auch dort findet man das beliebte Modell „Gringo“ von Biltwell sowie den allzeit beliebten Motorradhelm „Bullitt“ von Bell!
Leider besitzen die Biltwell Helme keine Zulassung für Deutschland.
Laut 24helmets.de wird lediglich das Modell „Lane Splitter“ von Biltwell eine ECE Zulassung besitzen und somit für den europäischen Markt zugelassen sein.

Die von mir hier aufgeführten Shops waren nur eine kleine Anzahl, jedoch die für mich am beliebtesten!

Solltet ihr geziehlt nach Teilen suchen welche ich an meiner Honda CB 550 K3 verbaut habe, könnt ihr mir gerne schreiben! mail@550moto.com

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken