Honda CJ 250 t

Mal was anderes – Startnummerntafel

Chris4520 views

Wie der Titel schon vermuten lässt, habe ich mich bei meiner Honda CJ 250 t an etwas versucht, was ich so noch nicht getan habe. Eine Front mit Startnummerntafel und eingelassenen Scheinwerfern.

Die ganze Planung über den Umbau der 250er war ein bisschen durcheinander. So kam mir auch erst relativ spät die Idee, die Front mit einer Startnummerntafel zu versehen. Ich finde das passt zu dem ganzen Flat Tracker Thema super gut und war für mich mal wieder eine neue Herausforderung als nur ein herkömmlichen runden Scheinwerfer anzubringen.

Die richtige Vorplanung

Wichtig bei so einem Vorhaben ist eine gründliche Vorplanung. Eine Halterung ist relativ schnell erstellt. Doch mögliche Schwachstellen zeigen sich in der Regel erst dann, wenn es schon zu spät ist. Dann, wenn man schon etliche Stunden investiert hat und möglicherweise nochmal von vorne beginnen muss.

So überlegte ich recht lange und machte mir einige Zeichnungen.

Was gibt es zu beachten

Vor der Erstellung der einzelnen Teile musste ich mir im Klaren sein, wo könnten Probleme auftreten.

  •  Verlegung Bowdenzug/Bremsleitung
  •  Verlegung der Kabel der Armaturen
  •  Ist ausreichend Platz zum Lenkradschloss, oder muss dieses entfernt werden
  •  stößt das hintere Blech an den Tank
  •  Abstand des hinteren Blechs zum Rahmen
  •  Winkel der Scheinwerfer (Lichtaustritt)
  •  Wo genau sind die Ausschnitte auf der Alu Startnummerntafel für die Scheinwerfer
  •  Abstand der Scheinwerfer zueinander
  •  Verlegung des Kabelbaums auf die rechte Seite, da links die Scheinwerfer montiert sind
HondaCJ250HeadlightTrackerby550moto3
Aufbau der Halterung

Wie ihr sehen könnt gibt es doch recht viele Punkte, die bei der Erstellung der Halterung/Verkleidung berücksichtigt werden müssen.

Nachdem ich all diese Punkte bei der Planung der einzelnen Elemente berücksichtigte hatte, konnte ich loslegen. Alle Befestigungselemente habe ich aus 3mm starkem Aluminium erstellt. Gekauft im halloblech-Shop auf Ebay in der Größe 1000x500mm für ca. 30€ inkl. Versand. Ich habe extra mehr bestellt, da ich noch weitere Sachen aus diesem Aluminium anfertigen möchte.

Die ganze Scheinwerferhalterung besteht aus 6 Bauteilen.

HondaCJ250HeadlightTrackerby550moto
Startnummerntafel mit eingelassenen Scheinwerfern

Nachdem diese alle erstellt waren, musste ich die montierten Scheinwerfer korrekt ausrichten. Im Anschluss folgten die Aussparungen für die Scheinwerfer in der Startnummerntafel.

Dieser Arbeitsschritt war nicht wirklich leicht. Zum einen musste die Fläche ermittelt werden in der die Scheinwerfer durch die Tafel gehen und zum anderen mussten diese Löcher oval sein. Hintergrund hierfür ist einfach der austretende Winkel der Scheinwerfer aus der Tafel.

Die jetzige Startnummerntafel ist nicht das endgültige Ergebnis. Ich werde diese erneut erstellen wenn das Motorrad fertig ist. Dann kann ich die Scheinwerfer erst wirklich richtig positionieren und dementsprechend auch die neue Startnummerntafel anfertigen.

Neue Armaturen

HondaCJ250barendTrackerby550moto2
Neue Armaturen aus Aluminium

Die Armatur welche ich vorher verbaut habe, musste nun doch weichen. Die Verarbeitung war einfach nicht zufriedenstellend. Die 2 Hälften ließen sich einfach nicht richtig zusammenschrauben. Es blieb immer ein Spalt zwischen den 2 Bauteilen.

Die jetzigen sind aus Aluminium und passen perfekt.

Heckrahmen

HondaLoopHeckumbauCJ250by550moto8
Loop zum Einschweißen

Eigentlich hatte ich bei diesem Motorrad nicht vor ein Loop an das Ende des Rahmens anzubringen. Jedoch sieht das Heck ohne diesen komisch aus. Einfach so, als würde etwas fehlen. Dieser wird nun also doch folgen!

Verbaute Teile

Abblendlicht

Fernlicht

Armaturen

Loop