Honda CJ 250 t

Motorschaden??

Chris1978 views
Honda CJ 250 t Motor 550Moto

Bei jedem Umbau den ich bis jetzt gemacht habe, öffne ich den Motor. Zum einen um diesen neu abzudichten und zum anderen um mir dessen Verschleiß anzuschauen. So tat ich das auch bei diesem. Doch hier verlief alles ein wenig anders!

Motor zerlegen

Bevor ich überhaupt anfing den Motor zu öffnen, reinigte ich die Oberfläche erneut. Es kam hier neben Stahlwolle auch mein altbewährter Proxxon Multischleifer mit Pinselbürsten zum Einsatz. Doch das all die getane Arbeit völlig überflüssig war, wusste ich bis dato nicht.

Zunächst schraubte ich den Ventildeckel ab, nach dem die erste Hürde genommen war. Mal wieder war eine Schraube fest. In diesem Fall am Anschluss der Drehzahlmesserwelle. Hier half nur der Schrauben- bzw. Linksausdreher weiter. Für alle die es nicht kennen, ein Werkzeug welches man bei so alten Motoren häufiger mal gebrauchen kann!

Nach dem der Deckel unten war, sprang mir neben einem Stück Kunststoff vom Kettenspanner auch Dichtmasse entgegen. Diese konnte man auch im Schacht der Steuerkette sehen. Das machte mich schon ein wenig stutzig. Dichtmasse im inneren eines Motors kann nämlich auch zum Verstopfen der Öl Kanäle führen!
Als nächstes schaute ich mir den Ventildeckel an. Alle Kipphebel hatten Spuren und die Lagerschale vom 2. Zylinder war absolut im Eimer.

Kommt es noch schlimmer?

Ja, es kommt noch schlimmer! Im Anschluss bauten wir die Nockenwelle aus und man sah auch hier deutliche Spuren an Lagerschale sowie den Nocken von beiden Zylindern! Der Motor lief hier also deutlich zu heiß. Es kam hier entweder kein Öl an oder es war zu wenig Öl im Motor vorhanden.

Das alles erklärt wiederum auch, warum ich nach dem Ablassen des Motoröls nur ca. 1,1L erhielt.

Es ging weiter. Im Anschluss folgte die Demontage der Zylinderbank und auch hier sah man wieder sehr viel Dichtmasse an Kopf- und Fußdichtung. Das eigentliche Highlight ist uns aber zunächst überhaupt nicht aufgefallen. Doch bei genauerem Hinschauen sah man auf der Oberfläche vom Motorblock (Zylinder 2) wie eine Art Erhebung in Form eines Halbkreises und in der Fußdichtung das Gegenstück. Quasi wie eine Art Nut und Feder!

Wir schauten uns beide blöd an und hatten den gleichen Gedanken: Das kann doch so nicht stimmen!

Was war falsch?

Das Ende vom Lied war, dass es sich hierbei um ein Stück eines Kolbenrings handelte. Dieser wurde scheinbar in der Historie des Motors mal beim Zusammenbauen zwischen Zylinderbank und oberes Motorgehäuse eingeklemmt. Derjenige welcher den Motor danach revidiert hatte, machte sich die Mühe, dass exakte Gegenstück des eingepressten Kolbenrings aus der Fußdichtung zu schneiden. Zusammengefasst in einem Wort: Wahnsinn (lach)

Ich denke, er hat sich deshalb die Mühe gemacht, da sich durch den eingeklemmten Kolbenring auch die Oberfläche des Motorgehäuses eingedrückt hat. Auch sieht man einen ganz kleinen Riss!

Und wäre das nicht schon alles, fehlten teilweise auch ganze Stücke einiger Kolbenringe vom 1. Zylinder. Das würde das wenige Öl erklären, welches wohl verbrannt wurde. Nachdem der Motor hier wohl wenig bis überhaupt keine Kompressionen mehr hatte, stellte er die CJ 250 t wahrscheinlich dann auch in die Ecke!

Metallspäne konnte ich jedoch weder im Öl Sieb noch sonst wo im Rumpf sehen! Vielleicht sind die Kolbenringe auch bei der Montage kaputt gegangen und man hat den Motor dennoch zusammengeschraubt!?

Naja, das sind alles Vermutungen die mich jedoch beim Fortschritt des Umbaus nicht weiterbringen! Es heißt nun also Kopf hoch und Ausschau nach einem Motor halten!

Parallel dazu werde ich mich nun um den Kabelbaum und dem Anschluss aller Verbraucher kümmern!

 

Der Schaden

Honda CJ 250 t Motor Nockenwelle 550Moto3
Deutliche Spuren zu erkennen!
Honda CJ 250 t Motor Lager 550Moto
…..
Honda CJ 250 t Motor 550Moto6
….
Honda CJ 250 t Motor Kolben 550Moto
Kolben sehen noch gut aus
Honda CJ 250 t Motor 550Moto2
Riss im Deckel der Kupplung
Honda CJ 250 t Motor 550Moto5
Eingedrückter Kolbenring
Honda CJ 250 t Motor 550Moto4
Auch auf der Unterseite sichtbar
Honda CJ 250 t Motor 550Moto1
Viel ist nicht mehr zu gebrauchen