Honda CB 550

Ist die Honda CB 550 nun endlich fertig?

Chris5234 views

Man könnten sagen, dass das Projekt „Honda CB 550 Cafe Racer“ nun endlich abgeschlossen ist. Doch ist das wirklich so!?

Ich denke so richtig fertig ist man wahrscheinlich nie. Es fällt einem immer wieder etwas Neues ein, wie etwas besser aussehen oder wie man etwas eleganter lösen könnte!

Aber alleine die Tatsache, dass die Honda CB 550 K3 nun soweit fertiggestellt ist und auch fährt, ist ein super Gefühl. Etwas mit seinen eigenen Händen geschaffen zu haben, mit dem wirklich keiner gerechnet hätte!

Auf diesem Wege möchte ich mich nochmals bei allen bedanken, die mich in den letzten 2 Jahren unterstützt haben. Ebenso einen Gruß an alle, die dachten, ich würde das auf keinen Fall hinbekommen!

Bei so einem Umbau klappt natürlich nicht immer alles reibungslos. Oft geht man 1 Schritt nach vorne und 2 zurück. Die Kunst darin besteht, nicht aufzugeben, weiterzumachen und sein Ziel weiter zu fokussieren.

 Negative Aspekte

Batterie

Während der letzten Wochen/Monate musste ich feststellen, dass sich die verbaute Batterie relativ schnell entlädt. Diese ist eigentlich nicht dafür vorgesehen und kommt eher aus dem Bereich Modellbau. Aber vielleicht habe ich auch nur die „Montagsbatterie“ erwischt! Wenn diese recht schwach ist, fährt die CB 550 wirklich schlecht. Man kann es damit vergleichen, als würde der Sprit langsam zu Ende gehen und man muss jeden Moment den Benzinhahn auf Reserve stellen.

Honda CB 550 StahlflexBremsleitungen Spiegler

Bremsanlage

Auch die Bremswirkung lässt zu wünschen übrig. Das ist aber allgemein bekannt, dass die verbauten 1 Kolben-Bremsanlagen eine schwache Verzögerung haben. Ist eben Technik aus den 70er! Eine moderne Bremsanlage werde ich jedoch nicht verbauen. Es wird eine 2. Bremsscheibe folgen. Die Teile habe ich bereits fast vollständig und werde sie über die kommenden Wintermonate verbauen

Honda CB 550 Cafe Racer Tank2

Tank

Der Tank hat wie zu erwarten erneut angefangen zu rosten. Der Klarlack hält der Luftfeuchtigkeit leider nicht stand!

!! An alle, Klarlack ist als reine Versieglung unbrauchbar!!

Vergaser

Leider musste ich die Vergaser nochmal komplett überarbeiten lassen. Als ich die CB 550 im April wieder zurück nachhause geholt hatte, war der Vergaser noch nicht mit den optimalen Düsen bestückt. Die eigentliche Einstellungsarbeit sollte nach Fertigstellung der Elektronik folgen. Ich hätte mir dafür dann wieder ein Transporter ausleihen müssen, um die Honda CB 550 nach Fulda zu bringen. Um mir diese Kosten zu sparen, ging ich zu einem Motoren/Getriebe Spezialist, welcher nur unweit entfernt ansässig ist.
Im Nachhinein war ich echt froh, diesen aufgesucht zu haben. Denn nur mit ein paar größeren Hauptdüsen war es bei weitem nicht getan. Der Vergaser wurde noch weitere dreimal im Ultraschallbad gereinigt. Auch die Grundeinstellungen haben überhaupt nicht gepasst. Hier habe ich leider vorher für eine schlecht ausgeführte Arbeit super viel Geld ausgegeben!

Rahmen

Der lackierte Rahmen ist super empfindlich. Ich bin wirklich sehr vorsichtig, dennoch hat sich schon an einigen Stellen der Lack gelöst. Wenn man hier genau hinschaut ist die Dicke des Lackes einfach viel zu gering. An manchen Stellen ist die Grundierung sichtbar und an einigen Stellen am Rahmen auch Läufer im Lack zu sehen!Honda CB 550 Loop Bügel Cafe Racer

Die letzten 2 Punkte haben mich wirklich sehr enttäuscht, da ich hier wirklich sehr viel Geld für schlecht ausgeführte Arbeiten bezahlt habe und nun diese Summe an Geld nochmal ausgeben muss.

Pläne für die Honda CB 550

Wenn ich ehrlich bin, kann ich den Rahmen nicht so lassen. Ich bin gewisser Art und Weise schon Perfektionist und diese Macken stören mich doch sehr. Deshalb werde ich über kurz oder lang den Rahmen nochmals neu lackieren oder evtl. auch pulverbeschichten lassen.
Der Tank wird ebenfalls neu lackiert. Der raue Metall-look gefällt mir doch sehr, dennoch ist dieser so nicht umsetzbar. Auch die Felgen lasse ich entweder neu beschichten oder werde die unter der Folie liegende Chromschicht wieder aufpolieren.

Bis jetzt hält die Sprühfolie wie am ersten Tag. Ich konnte noch keine Stellen finden, an dem sich die Folie gelöst hat. Wer eine Kostengünstige Lösung zum auf hübschen seiner Felgen sucht, dem kann ich die Sprühfolie von Plasti Dip wirklich empfehlen!

Die kleine 0,8Ah Batterie wird gegen eine leistungsstärkere ausgetauscht. Hierfür muss dann ein neuer Platz gefunden werden, da unterhalb der Sitzfläche eine Batterie in dieser Größe kein Platz findet.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken