Honda CB 550

Neue Teile – Neue Elektronik

Chris3504 views

Da die Zeit bekanntlich nie still steht und mir immer wieder neue Sachen einfallen, kam es wie es kommen musste: Die CB 550 bekam über die letzten Monate einige neue Teile. Auch fielen mir Sachen an dem Motorrad auf, welche man hätte besser machen können.

Doch fangen wir mal von vorne an……..

Tacho und Batterie

Da der derzeit verbaute Tacho nur als Übergangslösung fungieren sollte, war es Zeit diesen zu ersetzen. Nach ausgiebiger Recherche fiel die Entscheidung auf einen Tacho aus dem Hause Daytona, nämlich dem Modell „Velona“. Dieser ist mit seinen Maßen sicherlich nicht der kleinste, was er aber auch nicht sein muss. Der Tacho sollte die Lücke zwischen Scheinwerfer und Gabel bzw. Gabelbrücke ausfüllen. Wäre dieser zu klein, würde er dies auch nicht tun!

Daytona Velona Tacho Honda CB 550 5
Daytona Velona Tacho

Ein weiterer Vorteil des Modells ist, dass er nicht nur alle Kontrollleuchten und einen Drehzahlmesser besitzt, sondern er zeigt auch die aktuelle Kapazität der Batterie an. Das ist für mich ein wirklich wichtiger Punkt, da ich mit der alten Batterie doch so meine Schwierigkeiten hatte in Bezug auf „rasche Entladung“.

Um den Tacho befestigen zu können, baute ich mir eine Halterung aus 3mm starkem Aluminium welche ich am neuen Scheinwerfer Gehäuse befestigt habe! Für mich zwar nicht die einfachste Lösung, jedoch die schönste!

Die Geschwindigkeit kann über die originale Tachoschnecke ermittelt werden. Hierfür habe ich mir einen zusätzlichen Tachowellenadapter von Daytona gekauft.

Da ich wie bereits erwähnt große Probleme mit der alten Batterie hatte, verwende ich nun eine von ULTRABATT. Diese ist für Motorräder bis zu 600ccm und ebenfalls sehr klein!

Durch ihre Bauweise kann man die Batterie mühelos erweitern!

Scheinwerfer + Lampenhalter

Honda CB 550 Cafe Racer Headlight
Neuer Scheinwerfer und Tacho für die CB 550

Wie bereits erwähnt, kam auch ein neuer Scheinwerfer. Grund dafür war, dass ich den alten schweren gegen etwas Moderneres austauschen wollte. Dieser ist ein ganzes Stück leichter, hat eine klare Scheibe aus Kunststoff und der Lampenschirm ist aus dünnen, lackierten Metall. Dies ermöglichte mir eine einfacherer Montage der Tachohalterung im Gegensatz zu einem aus Kunststoff!

Im gleichen Zuge kamen auch neue Scheinwerferhalterungen. Diese ermöglichen mir den Scheinwerfer relativ weit unten an der Gabel anzubringen, damit die obere Linie der CB 550 K3 niedrig gehalten wird!

Kabelbaum

Honda CB 550 M-Unit Ultrabatt2
Motogadget M-Unit und Ultrabatt Batterie

Da ich so viele neue Komponenten einzubauen hatte, unter anderem auch eine neue Lichtmaschine, blieb mir nichts anderes übrig, als den alten Kabelbaum gegen einen neuen zu ersetzen. Erst dachte ich, ich könne den alten einfach ein wenig anpassen. Doch im Grunde war es einfacher einen neuen zu erstellen, was ich dann auch tat! Damit war ich also wieder einige Nachmittage beschäftigt.

Wer neu auf dem Blog ist und sich auch gerne mehr mit der Thematik „Kabelbaum“ beschäftigen möchte, in diesem Blogbeitrag findest du alles was du dafür benötigst!

Luftfilter und Choke- Bowdenzug

 

Honda CB 550 Cafe Racer 3
Angepasste Front

Nach der Pleite mit den offenen Luftfiltern, kam mir ja die Idee den originalen Luftfilterkasten anzupassen. Doch diese Idee verflog als ich endlich passende offene Filter im Kickstartershop fand. Diese sind kleiner und stoßen somit nicht am Choke-Mechanismus an, was mit diversen Filter von K&N ohne Modifizierung nicht möglich war!

Der unschöne und viel zu lange Original Choke-Bowdenzug von Honda musste nun auch weichen. Ich kaufte mir einfach einen universal Motorrad Bowdenzug, welchen man in der Länge anpassen bzw. kürzen konnte. Diesen kann man nun ebenfalls vom Lenker bedienen!

Was steht als nächstes an?

Um nun endlich wieder in die neue Saison starten zu können, werde ich eine 2. Bremsscheibe nachrüsten. Die Teile habe ich mittlerweile alle zusammen! In einem weiteren Blogbeitrag gehe ich näher auf das Thema ein!

 

Einige Links sind sogenannte Affiliate-Links! Das bedeutet, wenn ihr über diese Links etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für euch nicht, hilft mir aber sehr die Kosten für den Blog zu decken!