Honda CB 400

Änderungen an der CB 400 – TÜV Check

Chris1582 views

Wie man immer so schön sagt, man lernt nie aus! Dies gilt bei mir auch in Bezug auf TÜV relevante Bauteile und der Einhaltung diverser Maße. Genau dieses Thema hatte ich im Hinterkopf, noch bevor ich die Elektronik neu gestaltete. Dies ist nun auch der Grund warum ich dieses wichtige Thema nochmal aufgreifen möchte und euch anhand von Beispielen an meiner CB 400 four das Ganze näher bringen möchte.

Wo fangen wir am besten an?

Grundlegend bin ich der Meinung, dass die Kontrollen zur Einhaltung der Vorschriften und Richtlinien im Bereich Automobil und auch Zweirad massiv zugenommen haben. Dass die Eintragung eines Heckumbaus bei vielen TÜV- Prüfern kategorisch abgelehnt wird, ist nichts Neues. Jedoch gibt es auch immer mehr Kontrollen, bei denen die geringsten Kleinigkeiten beanstandet werden. Im schlimmsten Fall wird einem die Weiterfahrt untersagt und man kann sehen wie man sein Motorrad nach Hause bekommt. Wer mit einer mündlichen Verwarnung oder auch einer Mängelkarte davon kommt, kann sich da noch glücklich schätzen. Zwar haben die Herren in grün nicht immer Recht, jedoch sitzen sie in dem Moment am längeren Hebel!

Was kann man nun dagegen tun?

Die Zeiten in denen man unbeschwert mit einem zu lauten Auspuff, zu kleinen oder auch gar keinen Spiegeln, einem Lenker ohne ABE etc. rumfahren konnte, sind nun mal vorbei! Auch drückt der TÜV Prüfer nicht mehr so leicht ein Auge zu, wie es vielleicht vor 10 Jahren war.

Es bleibt einem also nicht anderes übrig, als sich an die Spielregeln zu halten und den Umbau seines Motorrades auch mit Einhaltung der Vorschriften anschaulich erscheinen zu lassen.
Hierfür bedarf es dann eben viel Kreativität um der Sache gerecht zu werden!

Allgemeine Information rund um das Thema TÜV findet ihr im Beitrag  „Veränderungen am Motorrad“ .

Welche Bauteile sind betroffen?

In meinem Fall betrifft das ganz klar die Fahrtrichtungsanzeiger, den Kettenschutz und auch der seitliche Kennzeichenhalter.

– Blinker vorne

Um dem Ganzen gerecht zu werden, musste ich mir nun für die vorderen sowie hinteren Blinker neue Befestigungsstellen überlegen. Vorne war der Abstand der Blinker zueinander zu gering und zu nah am Scheinwerfer. Hinten waren die Blinker zu weit in Richtung Fahrzeugmitte montiert. Da allerdings die Sitzbank bzw. der Höcker ziemlich genau in der Mitte des Hinterrades endet, war ich doch schon recht irritiert wie ich dort noch eine geeignete Halterung für die Blinker anbringen sollte!

Wichtig hierbei ist nun aber, man muss zwischen einer EG-Zulassung des Fahrzeuges und einer StVZO-Zulassung unterscheiden. Hier gibt es nämlich Unterschiede was den min. Abstand der Blinker zueinander angeht.

EG-Zulassung* (die meisten Motorräder ab 1998) beträgt der min. Abstand 240mm vorne und 180mm hinten

StVZO-Zulassung* (die meisten Motorräder bis 1998)beträgt der min. Abstand 340mm vorne und 240mm hinten

Honda CB 400 Lampenhalter Cafe Racer 2
Blinkerhalterung hinter dem Standrohr

Ich schaute nun wo ich die Blinker mit Einhaltung aller Maße gutaussehend unterbringen könnte. Eine wirklich geeignete Stelle fand ich allerdings nicht. Zudem muss ich an dieser Stelle sagen, dass ich mich an die Vorgaben einer EG-Zulassung orientierte. Hier hoffe ich einfach, dass das so in Ordnung geht!

Aus einer Alustange, welche den äußeren Durchmesser der Blinker hatte, fertige ich zwei Halterungen. Nun war ich in der Lage, diese an die neuen Halterungen des Scheinwerfers anbringen zu können. Die zwei Alubleche welche den Scheinwerfer an den Halterungen fixieren, werden zusammen mit ein paar weiteren Teilen in den nächsten Wochen auf Hochglanz poliert.

– Blinker hinten

Am Heck des Motorrades folgte ein ähnliches Prinzip. Auch hier werden die Blinker an einer Alustange befestigt. Das Ermitteln aller Maße sowie das Anfertigen der Blinkerhalterung war doch recht anspruchsvoll. Aber genau das ist was ich mit „Kreativität zur Einhaltung der Vorschriften“ meine. Sicherlich sehen die Blinker so wie sie vorher montiert waren viel schöner aus und fielen nur bei wirklich genauem Hinschauen ins Auge. Leider so montiert nicht zulässig!

Honda CB 400 Cafe Racer Höcker Blinker Kellermann Atto Dark
Neue Halterung der Blinker

So wie ich es recherchiert habe, dürfen die hinteren Blinker nicht weiter als 300mm vom hintersten Punkt des Fahrzeuges (in meinem Fall der Hinterreifen) befestigt werden.
Wenn die Halterungen der Blinker vorne sowie hinten erstmal schwarz gepulvert sind, werden diese auch nicht sofort ins Auge fallen.
Für mich die beste Lösung, mit den Mittel welche mir zur Verfügung stehen!

Kettenschutz

Ein Kettenschutz stand für mich von Anfang an nicht auf der to do Liste. Bei so ziemlich jeden Umbau wird auf diese Anbauteil verzichtet. Sieht blöd aus, hat aber schon sein Nutzen und genau auf dieses Anbauteil bestehen die meisten Prüfer sowie Herren in grün auch!
Also machte ich es mir nicht wirklich schwer und bestellte mir ein bereits gebogenes 2mm starkes Alublech. Da ich bei meiner CB 550 auch noch ein Kettenschutz anbringen muss, bestellte ich das Blech gleich zwei Mal. Die Kosten beliefen sich mit Versand auf rund 40€. Gekauft bei Maschinenbau Feld, einem Shop welchen ich sehr empfehlen kann!

Honda CB 400 Kettenschutz Seitlicher Kennzeichenhalter Cafe Racer 1
Kettenschutz im Aufbau

Nach ermitteln und überbringen aller Maße auf das Alublech, entfernte ich mit dem Winkelschleifer alles überflüssige Material, bis ich das gewünschte Ergebnis hatte.
Das ganze wird nun auch mit weiteren Halterungen in den kommenden Wochen schwarz gepulvert.

Kennzeichenhalter

Honda CB 400 Seitlicher Kennzeichenhalter Cafe Racer 2
Extra Zusatsstreben

Auch beim Kennzeichenhalter bedarf es ein paar Modifikationen, um das Ganze beim TÜV eintragbar zu machen. Der seitliche Kennzeichenhalter, welcher aus 4mm starkem Edelstahl besteht, wurde um 2 Streben, ebenfalls aus Edelstahl, erweitert. Eine Strebe verhindert das Überdrehen des Kennzeichenhalters und die andere gibt dem Ganzen noch mehr Steifigkeit. Damit die Streben zum Gesamtbild passen, werden auch diese schwarz gepulvert!

What´s next?

Neben dem Kabelbaum und den ganzen neuen Halterungen, komme ich nun so langsam zum Ende. Es fehlt jetzt noch eine Halterung, die den Endschalldämpfer am Rahmen der Honda CB 400 four fixiert. Dann sollte ich soweit sein das Motorrad zum ersten Mal zu starten!

*Quelle: Motorrad online